Porsche 911 Felgen & Kompletträder

Wählen Sie ihr Modell aus

Originale Porsche 911 Felgen: Der vollkommenste Sportwagen von Porsche

Er hat viele Namen. Porsche 911, 911er oder kurz „Elfer“. Dabei ist eins immer klar, der Porsche 911 ist der Inbegriff der Marke Porsche. Dieser Sportwagen ist ein Sinnbild für Kraft und Agilität gepaart mit Eleganz und Schönheit. Der ganze Stolz von Porsche!

Wir bei CW Performance Wheels haben für Ihren 911er genau das was er verdient. Es erwartet Sie eine große Auswahl an Originalen Porsche 911 Felgen und Kompletträder mit Sommer- oder Winterreifen. Da für einen 911 nur das Beste in Frage kommt, führen wir ausschließlich Leichtmetallräder mit originaler Teilenummer.

Zusätzlich prüfen unsere erfahrenen Experten jede Felge ausgiebig, damit die Qualität Ihrem Sportwagen gerecht wird. So viel Power und Performance, wie in einem 911er steckt, stellt höchste Ansprüche. Erfüllt werden diese Anforderungen nur von Originalen Porsche 911 Felgen.

Achtung: Dies ist ebenfalls wichtig um die „Porsche Approved“ Garantie zu erhalten. Nur bei einem Porsche im vollständigen Originalzustand bleibt die Garantie erhalten.

Porsche 911: Eine Erfolgsgeschichte seit 1963

Der 911er ist der wohl bekannteste Sportwagen von Porsche. Wenn man an Porsche denkt, kommt einem der Porsche 911 unweigerlich in den Sinn. Seine Erfolgsgeschichte begann im Jahr 1963 mit der ersten Generation und hält bis heute an. Mittlerweile ist er im Jahr 2019 in der 8. Generation angekommen und zählt als einer der am meisten verkauften Sportwagen aller Zeiten. Damals wie heute begeistert er die Herzen der Menschen und verschafft Ihnen einzigartige, Adrenalin geladene Momente, die man nie vergisst.

Nicht umsonst nennt man den Porsche 911 auch Carrera. Diese Begriffe sind schon fast als Synonyme zu sehen. Dabei ist „Carrera“ lediglich eine interne Bezeichnung von Porsche für sehr stark motorisierte Fahrzeuge.

Auch wenn sich der legendäre Sportwagen über die Jahre stetig verändert hat, ist er sich immer treu geblieben. Das unverkennbare Aussehen des Porsche 911 und der Sechs-Zylinder Boxermotor im Heck sind vom Anfang bis heute die Markenzeichen dieses Porsche. Der typische 911er hat einen Heckantrieb, es gibt ihn jedoch auch mit Allradantrieb z.B. als Carrera 4.

Der Porsche 911 gilt als der vollkommenste, verlässlichste Sportwagen. Die Geschwindigkeit, das Handling und das Fahrgefühl sind unbeschreiblich. Der 911 setzt seit Generationen neue Maßstäbe. Er vermischt Adrenalin mit puren Emotionen und erschafft so das unvergessliche Gänsehaut-Gefühl, das ihn so erfolgreich macht. Ein wahres Meisterwerk mit Legendenstatus.

Doch der 911 war nicht allein auf seiner Reise. Er wurde von einem guten Freund begleitet, der ihm bis heute treu zur Seite steht. Zusammen sind Sie zu Legenden aufgestiegen. Die Rede ist von der Fuchsfelge. Die erste Leichtmetallfelge die mit einem Fahrzeug serienmäßig ausgeliefert wurde. Die Fuchs Felge war nicht nur eine bahnbrechende Innovation, sie revolutionierte den gesamten Markt. Otto Fuchs brachte mit dem Verfahren Aluminium aus einem Stück zu schmieden neue, leichtere und strapazierfähigere Felgen auf den Markt, die den gegossenen Felgen weit überlegen waren. Die Alufelgen, die alle heute lieben und schätzen für ihre hervorragende Performance und das wunderschöne Design. Die Fuchs Felgen waren also ein relevanter Bestandteil des Erfolgs des Porsche 911.

Wenn Sie mehr zur Fuchsfelge wissen möchten schauen Sie in unserem Beitrag „Die Erfolgsgeschichte der Fuchs Felge: Von den Anfängen bis heute“ vorbei.

Die Geschichte des Porsche 911

Wir möchten Ihnen kurz die Geschichte des berühmten 911ers zeigen. Wo alles begonnen hat und wo der 911 heute steht. Der Porsche 911 ist der Nachfolger des allersten Porschemodells, dem 356.

Begonnen hat die Reise mit dem Urmodell des 911, das im Jahr 1963 erschienen ist und bis 1973 gebaut wurde. Anfangs wurde ein 130PS starker Boxer-Motor verbaut, derselbe Motor, der über die Jahre immer weiterentwickelt und mit mehr PS versehen wurde. Wie von dem 1966 erschienenen 911er Turbo mit 160PS, für damalige Verhältnisse extrem schnell. Diese Kraft wurde von der eben erwähnten Fuchs Felge gebändigt. Der ersten für die Serienproduktion geschaffenen Aluminiumfelge.

Alle Fahrzeuge, die von 1973 bis 1989 produziert wurden, gehören zu der G-Modell Reihe. Diese stellte eine Grundlegende Überarbeitung und Verbesserung des Porsche 911 dar. Der erste 911 Turbo S erschien 1974, als erster Sportwagen, in dem ein Abgasturbolader und Ladedruckregler serienmäßig verbaut wurde. Diese Version hatte mit 260PS schon doppelt so viel wie der Urspruchs Elfer.

Die dritte Generation des 911 nennt sich Porsche 964 und wurde von 1988 bis 1994 produziert und vertrieben. Dies war ein völlig neues Fahrzeug, 80% der Teile waren neu. Nur die Karosserieform wurde kaum verändert, man wollte dem Erfolgskonzept treu bleiben. Primär wurde die Technik verbessert und erweitert. Es wurden serienmäßig ABS und Servolenkung verbaut, was zu der Zeit nicht üblich war. Der Motor hat mit 3,6L Hubraum und 250PS jede Menge Power und bietet umso mehr Fahrspaß. Im Jahr 1991 erschien dann das Topmodell der Porsche 964 Turbo mit bahnbrechenden 320PS. Ein wahres Monster von Sportwagen.

Der von 1993 bis 1998 hergestellte Porsche 993 löste den Porsche 964 ab. Der 993 verbessert die im 964 erschienenen Neuerungen und gilt als der ausgereifteste, verlässlichste Sportwagen der 911er Baureihe. Der Porsche 993 Turbo knackte mit seinen 408PS als erstes Modell der Reihe die 400PS Marke.

Die fünfte Generation nennt sich Porsche 996 und erschien im Jahr 1997. Der bis 2006 gebaute 996 bekam viele neue technische Verbesserungen. Zum ersten Mal in einem Porsche 911 wurde der Motor mit Wasser, anstatt mit Luft, gekühlt. Das Äußere wurde angepasst und aerodynamisch verbessert. Das Basismodell leistet starke 300PS, doch der Porsche 996 Turbo S leistet beeindruckende 450PS.

Der Nachfolger, der Porsche 997, wurde technisch nicht groß verändert. Hauptsächlich wurde die Form so angepasst, dass sie wieder mehr an den ursprünglichen Porsche 911 erinnert. Erstmalig kamen auch die Bezeichnungen 911 S und 911 GTS für besonders leistungsstarke Varianten dazu.

Der Porsche 991, die siebte Generation des 911ers, hat neue Bauweisen bekommen. Teilweise wurden hier die Teile aus Aluminium gefertigt, was zu einer spürbaren Gewichtsersparnis geführt hat. Produziert wurde der Porsche 991 von 2011 bis 2019. Im Jahr 2015 erhielt er ein Facelift, den Porsche 991 II oder auch 991.2 genannt. Es wurde erstmals ein Turbomotor anstelle eines Saugmotors verbaut. Das führte zu einer gewaltigen Leistungssteigerung und auch die Verkaufszahlen schossen in die Höhe. Der Porsche 991 GT2 RS besitzt wahnsinnige 700PS und hielt eine lange Zeit den Rundenrekord auf dem Nürnburg Ring als Fahrzeug mit Straßenzulassung.

Die achte und jüngste Generation ist der Porsche 992. Dieser erschien 2019 und hat etwas mehr Power als sein Vorgänger. Doch in erster Linie gab es viele Digitalisierungen, jede Menge neue Assistenz System und technische Helfer aller Art für den Porsche 992. Das bringt mehr Sicherheit und Komfort in das Flaggschiff von Porsche.

Viele Generationen und doch immer im Herzen gleichgeblieben, der Porsche 911, dem Traumauto von Groß und Klein. Und bei dieser Erfolgsgeschichte war stets die Fuchs Felge dabei. Ohne die Originalen Porsche 911 Felgen, wäre der 911er nicht das was er heute ist. Daher verdient Ihr Elfer auch nichts Geringeres als die Fuchsfelgen bzw. Originale 911 Felgen. Ein untrennbares Team seit mehr als 50 Jahren.

Porsche 911 Modelle und Modellvarianten

Den 911 gibt es in vier grundlegenden Modellvarianten. Dem 911 Coupé, 911 Targa, 911 Cabrio und 911 Speedster bzw. Roadster. Alle unterscheiden sich in gewissen Punkten, die 911 Gene gehen dabei jedoch nie verloren.

Diese Varianten gibt es dann noch in weiteren Ausführungen wie dem 911 4 oder 911 4S welche unteranderem die Fahrzeuge mit Allradantrieb darstellen. Gefolgt von den sportlicheren Modellausführungen wie dem 911 Turbo oder 911 Turbo S. Nicht zu vergessen die Langstrecken Ausführungen wie den 911 GTS, GT2, GT2 RS, GT3 oder GT3 RS.

Wir bei Performance Wheels führen für viele dieser Modelle Originale Porsche 911 Felgen und Kompletträder als Sommerräder oder Winterräder (auch Fuchsfelgen genannt). Wir haben Ihnen eine Übersicht erstellt, mit der Sie schnell zu Ihrem passenden Modell gelangen:

Porsche 911 Felgen Größen

Da wir für jeden unserer Kunden die richtigen Felgen und Kompletträder anbieten möchten, haben wir verschiedene Designs in verschiedenen Größen. Wir bieten 911 Felgen in 18-Zoll, 19-Zoll, 20-Zoll und 21-Zoll.

CW Performance Wheels Shop

Die hochwertigen Porsche 911 Fuchs Felgen sind die einzigen Felgen, die einer solchen Legende gerecht werden. Wenn Sie das ebenfalls so sehen, sind Sie bei Performance Wheels genau richtig!

Wir verkaufen in unserem online Felgen Shop neue sowie gebrauchte Originale Porsche 911 Felgen und Kompletträder. Das sind Ihre Vorteile in unserem Shop:

  • Originale Porsche 911 Felgen bzw. Fuchsfelgen inklusive Teilenummer
  • Persönliche Beratung durch unsere erfahren Experten
  • Preiswerte Angebote
  • Originale Felgen mit 100% Passgenauigkeit
  • Kostenloser Versand in DE – Auf Wunsch Express-Versand in 24 Stunden
  • 12 Monate Gewährleistungsgarantie
  • Prüfung jeder einzelner Felge
  • Exklusives 100 Tage Widerrufsrecht

Die Genies hinter dem Porsche 911 haben sich nur mit der besten Qualität zufriedengegeben. Diesen Gedanken verfolgen wir bei CW Performance Wheels auch. Daher bieten wir ausschließlich Originale Porsche Felgen und Räder an. Wenn Sie wünschen, lassen wir Ihnen auch gerne als Beweis ein Foto der originalen Teilenummer zukommen.

Unsere Produkte versenden wir nicht nur nach Deutschland, Österreich oder die Schweiz. Wir liefern unsere Felgen und Kompletträder in die ganze Welt. Wir bieten Ihnen auf Wunsch auch einen Express Versand an. Ihre Räder werden dann innerhalb von 24 Stunden versandt.

Unsere Experten begutachten jede einzelne Felge und prüfen sie auf ihren Zustand und Originalität. Nur wenn die Felge von unseren Fachmännern freigegeben wird, stellen wir Sie zum Verkauf online. Daher gewähren wir Ihnen die bei CW Performance Wheels exklusiv 100 Tage für Ihren Widerruf! So einfach war Porsche 911 Felgen kaufen noch nie.

Kontaktieren Sie uns bei Fragen oder Änderungswünschen. Sie erreichen uns unter der Nummer 0 38 31 – 66 77 111 oder per E-Mail unter info@performance-wheels.de. Wir beraten Sie gerne.